FNweb

"Wandernde Gottesdienste" Gemeinsame Aktionen aller Pfarr- und Filialgemeinden in den Seelsorgeeinheiten Hardheim und Höpfingen

Das Zusammenwachsen wird gefördert

Archivartikel

Hardheim/Höpfingen.Die sogenannten "wandernden Gottesdienste" machen seit dem 21. September die Runde, um ein weiteres Symbol für das "Zusammenwachsen" innerhalb der künftigen Seelsorgeeinheit Hardheim-Höpfingen im Madonnenland zu sein: Alle am neuen Verbund beteiligten Pfarreien und Filialgemeinden nehmen an dieser erst- und einmaligen Aktion teil.

Nach dem Auftakt in der Pfarrkirche St. Wendelin in

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2906 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00