FNweb

"Wandernde Gottesdienste" Gemeinsame Aktionen aller Pfarr- und Filialgemeinden in den Seelsorgeeinheiten Hardheim und Höpfingen

Das Zusammenwachsen wird gefördert

Archivartikel

Hardheim/Höpfingen.Die sogenannten "wandernden Gottesdienste" machen seit dem 21. September die Runde, um ein weiteres Symbol für das "Zusammenwachsen" innerhalb der künftigen Seelsorgeeinheit Hardheim-Höpfingen im Madonnenland zu sein: Alle am neuen Verbund beteiligten Pfarreien und Filialgemeinden nehmen an dieser erst- und einmaligen Aktion teil.

Nach dem Auftakt in der Pfarrkirche St. Wendelin in

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2906 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00