FNweb

Wachgebäude wurde von Grund auf saniert: Offizielle Übergabe an das Bataillon / Erhebliche Investitionen am Standort Hardheim

"Eine echte Visitenkarte für die Kaserne"

Archivartikel

Ingrid Eirich-Schaab

Hardheim. Fast ein Jahr lang musste das Wachpersonal in einem Container seinen Dienst verrichten: Seit gestern nun steht das von Grund auf sanierte Wachgebäude der Carl-Schurz-Kaserne wieder zur Verfügung. Es wurde im Rahmen einer kleinen Feierstunde vom Staatlichen Hochbauamt Heidelberg an den Vertreter des Dienstleistungszentrums Ellwangen und von diesem an die

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3757 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00