FNweb

Spende der Dietmar-Hopp-Stiftung für Hardheimer Fußballer: Lohn für vorbildliche ehrenamtliche Jugendarbeit / Jubelfest trotz eisiger Kälte auf dem Sportplatz des TVH

Große Freude über neuen Team-Bus

Archivartikel

Ingrid Eirich-Schaab

Hardheim. Die Kinder jubelten, die Erwachsenen strahlten und sparten nicht mit Dankesworten. "Wir haben heute ein ganz besonderes Ereignis zu feiern", verkündete TV-Ehrenvorsitzender Klaus Rubel: Der TV Hardheim hat sich für einen der 52 Mannschaftsbusse qualifiziert, die die Dietmar-Hopp-Stiftung für vorbildliche ehrenamtliche Jugendarbeit in der Metropolregion

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4517 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00