FNweb

Gedenktag Im deutschsprachigen Raum wird am 3. November der "Hubertustag" gefeiert / Schutzheiliger der Jäger und Förster

Jäger gestalten "Hubertusmessen" mit

Archivartikel

Hardheim.Im deutschsprachigen Gebiet wird am 3. November der "Hubertustag" gefeiert. Er geht zurück auf den Heiligen Hubert von Lüttich, welcher um 655 geboren wurde und am 30. Mai 727 in Tervueren bei Lüttich (Belgien) starb.

Daher wird sein Gedenktag außerhalb des deutschsprachigen Raumes am 30. Mai gefeiert. Sein Name bedeutet "der durch Verstand glänzende" und ist abgeleitet aus dem

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2545 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00