FNweb

Ab Oktober in Schweinberg

Keine Alarmierung mehr über Sirene

Archivartikel

Schweinberg. Aus technischen- und Kostengründen wird in Schweinberg ab Oktober die Alarmierung der Freiwilligen Feuerwehr von Sirene auf Meldempfänger umgestellt. In diesem Zuge werden die Feuermelder an beiden Sirenenstandorten entfernt. Die Sirenen laufen jedoch, solange sie noch funktionstüchtig sind, mit. Für die Bevölkerung bedeutet dies, dass die Feuerwehr im Notfall künftig nur über Notruf 112 zu alarmieren ist.