FNweb

Land und Leute Der gebürtige Belgier Luk Murphy war 1970 bester Akkordeonspieler / Allrounder in Sachen Musik / "Übergangszeit" dauert nun schon 13 Jahre

Musik erfüllt und prägt sein Leben

Archivartikel

Als Sechsjähriger begann er mit dem Akkordeonunterricht und legte damit den Grundstein für eine imposante Karriere im Reich der Noten und Takte.

Tauberbischofsheim/Schweinberg. Seit 56 Jahren ist Luk Murphy aus Tauberbischofsheim der Musik "verfallen": Als jüngster Sohn einer Gastronomenfamilie wurde er 1954 im belgischen Zele geboren und hatte im elterlichen Lokal den ersten Kontakt mit

...

Sie sehen 7% der insgesamt 5865 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema