FNweb

Wasserhochbehälter "Wurmberg" eingeweiht und übergeben Neuordnung der Wasserversorgung in Hardheim nun abgeschlossen / 6,7 Millionen-Projekt / Feier

Sicherer, besser und technisch "up to date"

Archivartikel

Hardheim."Gut Ding will Weile haben": So ging es auch mit der Neuordnung der Wasserversorgung in Hardheim, die sich vom Grundsatzbeschluss (2001) über die Planungsphase (ab 2005) bis 2014 hinzog. Gestern fand nun in feierlichem Rahmen der offizielle Abschluss mit Weihe und Übergabe des "Herzstückes", des neuen Wasserhochbehälters "Wurmberg", statt.

Bürgermeister Volker Rohm sprach in seiner

...
Sie sehen 7% der insgesamt 5709 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00