FNweb

Nachruf Verdiente Bürgerin im Alter von 88 Jahren gestorben

Trauer um Emma Henn

Archivartikel

Hardheim.Mit Emma Henn ist eine engagierte und angesehene Hardheimer Bürgerin im Alter von 88 Jahren gestorben. Geboren wurde Emma Henn in Höpfingen auf dem Schlempertshof als Tochter von Otto und Regina Gerig. Nach dem Schulbesuch erhielt sie eine umfassende Ausbildung in einem Sanatorium in Bad Ditzenbach und unterstützte nach der Rückkehr ihre Eltern auf deren Hof. Sie heiratete Karl Henn in

...
Sie sehen 31% der insgesamt 1301 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00