FNweb

"Familien und Gartenfreunde" Anton Wild für 20-jähriges Engagement geehrt / Referat über Aufgaben und Ziele des Landesverbandes

Verbesserte Leistungen durch Neuformierung

Archivartikel

Waldstetten.Zu einer Mitgliederversammlung traf sich der Verein "Familien und Gartenfreunde" am Freitag im "Dorfstüble".

Nach Grußworten macht Johann Wellie deutlich, dass es nach der Niederlegung der Vereinsführung durch Anton Wild, der sich über 20 Jahre lang ehrenamtlich engagierte, nötig sei, den Verein neu zu ordnen.

Dazu wurde der Vorstand unterder Leitung von Dittmar Egenberger neu

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3354 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00