Fränky'sche Nachrichten

Alle wollen eine Palme

Stars drängen sich auf dem roten Teppich. Fotografen knipsen Bilder von den Schauspielern. Und die Fans hoffen auf Selfies mit Stars und auf Autogramme: So wird es in den kommenden Tagen wieder in der Stadt Cannes (gesprochen: kann) zugehen.

Cannes ist eine Stadt in Südfrankreich. Dort sollte am Dienstag ein mehrtägiges Festival beginnen, zu dem Filmemacher aus der ganzen Welt kommen. Viele stellen dort ihre neusten Werke vor.

Am Ende des Festivals wird unter anderem der beste Film ausgezeichnet. Er bekommt die höchste Auszeichnung, die man in Cannes erhalten kann: die Goldene Palme. Später laufen die Filme oft auch bei uns ins Kino. Deutsche Filmemacher sind dieses Mal allerdings nicht bei den Wettbewerben dabei.