Fränky'sche Nachrichten

Aufregung in einem Zoo

Archivartikel

So ein Schreck! Erst das große Unwetter, das Unmengen von Regen bringt. Und dann heißt es plötzlich auch noch: Im Zoo sind Löwen, Tiger und ein Jaguar aus ihren Gehegen entkommen.

Denn bei dem Unwetter im Südwesten von Deutschland war auch der Zoo im Ort Lünebach überschwemmt worden. Dabei wurden auch Zäune um die Gehege der Tiere beschädigt. Aber tatsächlich hatten sich die Raubkatzen nicht befreit, sondern nur gut im Gehege versteckt!

Erst als das meiste Wasser wieder abgeflossen war, konnten Helfer die Löwen, Tiger und den Jaguar dort entdecken, wo sie sein sollten: in ihren Gehegen.