Fränky'sche Nachrichten

Bobby-Car mit Triebwerken

Archivartikel

Dirk Auer lehnt sich auf seinem Flitzer zurück und streckt die Beine aus. Die Luft wird heiß und Turbinen heulen auf. In einem Rennwagen sitzt der Sportler aber nicht. Er hockt auf einem Bobby-Car mit Düsenantrieb.

Moment mal – sind Bobby-Cars nicht eigentlich für Kinder gedacht? Das stimmt. Dirk Auer hat sein Spielzeug-Auto aber mit drei Triebwerken ausgestattet. Eines ist direkt am

...

Sie sehen 46% der insgesamt 855 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00