Fränky'sche Nachrichten

Hörspiel „Conni kommt in die Schule/Conni backt Pfannkuchen“

Die FN verlosen drei CDs

26 Jahre ist es schon her, dass die erste Conni-Geschichte als Pixi-Buch über die Ladentheke ging. Das Erfolgsrezept ist kein Geheimnis, sondern liegt auf der Hand: Conni Klawitter ist für die kleinen Zuhörer eine Identifikationsfigur, ihre Geschichten spiegeln den kindlichen Alltag und die Lebenswelt der Kinder wider. Conni erlebt, wie auch ihre kleinen Fans, vieles zum ersten Mal und nimmt dabei so manche Hürde.

So steht auch die Geschichte „Conni kommt in die Schule“ für eine große und wichtige Veränderung im Kinderleben. Conni erlebt den Übergang vom Kindergartenkind zum Schulkind voller Erwartungen, Vorfreude und Neugierde.

Vor allem bei Kindern, die ein wenig wehmütig oder ängstlich beim Gedanken an den Kindergartenabschied und Schulstart werden, kann diese Hörspielgeschichte beruhigend und ermutigend wirken. Mit „Conni kommt in die Schule“ können sie sich mit Zuversicht auf die neue Situation einstimmen. Parallel zur zeitgemäß überarbeiteten und neu illustrierten Neuausgabe des Bilderbuch-Klassikers „Conni kommt in die Schule“ (Carlsen Verlag) wurde die Geschichte ganz neu als Hörspiel (Universal Music/Karussell) produziert und ist ein perfektes Geschenk für die Schultüte.

Die CD erscheint als Doppelfolge mit der Hörspielgeschichte „Conni backt Pfannkuchen“ (nach dem gleichnamigen neuen Conni-Lesemaus-Titel aus dem Carlsen Verlag).