Fränky'sche Nachrichten

Edward Berry Die schönsten Geschichten aller Zeiten

Die FN verlosen drei Exemplare

Archivartikel

Die Sommerferien rücken näher: da braucht es neuen Lesestoff für Kinder und Jugendliche. Ob im Urlaub oder zu Hause, die Abenteuerromane aus der Kinderbuchreihe „Die schönste Geschichte aller Zeiten“ (ab zehn Jahren) von Edward Berry lassen Langeweile gar nicht erst aufkommen. Bücher werden zu magischen Objekten, Tinte zur magischen Substanz und Buchhandlungen zu magischen Orten mitten in unserer „normalen Welt“: Die Serie ist eine Hommage an große Erzählungen, die Generationen von Lesern begeistert haben, und lädt dazu ein, mit ihren Figuren und Motiven zu spielen und in der Imagination neue Geschichten entstehen zu lassen.

Im jüngsten Band der Reihe, „Der verrückte Ritter“ (Sanssouci), geht die Reise für die Geschwister Alba und Diego in die Welt des Don Quijote. In dem spanischen Klassiker wurde ein feuerspeiender Drache losgelassen und die Geschichte des verrückten Ritters von La Mancha gerät aus den Fugen. Wird es den Kindern gelingen, dem ein Ende zu bereiten? Ebenfalls bei Sanssouci erschienen sind die Bände „Das verschwundene Buch“ und „Das geheime Tor“. Ob als Serie oder jede für sich sind die Abenteuergeschichten ein spannendes Lesevergnügen für Kinder und auch Erwachsene.