Fränky'sche Nachrichten

Eine „Mutter“ auf Zeit

Archivartikel

Noch würden es die kleinen Eichhörnchen wohl nicht alleine schaffen. Auf der Suche nach Schutz kuscheln sie sich aneinander. Alle zwei bis drei Stunden gibt Yvonne Schneider ihnen eine spezielle Milch.

Die drei Tiere leben gerade in der Aufzuchtstation von Yvonne Schneider. Dort kümmert diese sich um Eichhörnchen, die zum Beispiel aus dem Nest gefallen sind und Hilfe brauchen. Sind die

...

Sie sehen 42% der insgesamt 944 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00