Fränky'sche Nachrichten

Eiscreme für Klimaschutz

Einen coolen Vorschlag hat ein Junge auf einem Treffen von Politikern gemacht: In der Stadt Köln tagte der Stadtrat. Dort meldete sich schließlich der zehnjährige Gustav zu Wort.„Ich finde, dass Köln mehr für den Klimaschutz tun muss“, sagte Gustav. Man könnte Leute belohnen, die die Umwelt schützen. Etwa, indem man Eiscreme oder Kinotickets bekomme. Im italienischen Bolgna und im britischen London gebe es schon Belohnungen für die Bürger. Das könnte man doch auch in Köln machen, findet Gustav.