Fränky'sche Nachrichten

Experten sind in Sorge

Archivartikel

Luft kann man eigentlich nicht sehen. Deshalb ist es schwer zu erkennen, ob sie zum Beispiel schädliche Stoffe enthält. Nur an manchen Orten sieht man auch mal deutlich, dass die Luft schlecht ist. Dann wirkt der Himmel trüb, vielleicht sogar gelblich-braun.

Experten haben sich die Luftverschmutzung in vielen Städten der Welt genauer angesehen. Sie sagen, dass jedes Jahr viele Menschen

...

Sie sehen 44% der insgesamt 894 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00