Fränky'sche Nachrichten

Hobby mit acht Beinen

Archivartikel

Es krabbelt! Und zwar auf acht haarigen Beinen. Denn Jürgen Kahnt hat ein ungewöhnliches Hobby: Er züchtet Vogelspinnen. Etwa 200 dieser Tiere hat er bei sich Zuhause. Manche sind fast so groß wie ein Handteller.

Manchmal sind es auch viel mehr als 200 Tiere: wenn lauter Jungtiere aus den Eiern geschlüpft sind. Das können dann etwa 80 Spinnen sein. Und was macht er mit denen? Er tauscht sie mit anderen Züchtern. So bekommt er neue Vogelspinnen für seine Zucht und manchmal sogar neue Arten.

Klar, dass Jürgen Kahnt keine Angst vor ihnen hat. Auf die Hand nimmt er die Spinnen trotzdem nicht: „Das sind einfach keine Schmusetiere“, sagt er.