Fränky'sche Nachrichten

Ich bin ja so süß

Hallo liebe Freunde! Ihr wisst ja, wie das läuft mit dem Fasten. Man beschließt, auf all die Dinge zu verzichten, von denen man einfach viel zu viel hat. Wie zum Beispiel Autofahren. Oder Schokolade. Zähneputzen. Wäschewaschen. Hausaufgaben. Ja – und dann? Dann sorgt man dafür, dass es genügend Gelegenheiten gibt, damit man eine Ausnahme machen kann. Mit Sätzen wie: „Ich faste ja, aber wenn du ausgerechnet heute Geburtstag hast, dann muss ich wohl doch ein Stück Kuchen essen. Du kannst mir auch gerne zwei Stück geben.“ Euer Fränky aber bleibt stark: Das mit dem Wäschewaschen lasse ich wirklich sein. Naja, bei den Hausaufgaben mache ich vielleicht ab und an eine Ausnahme. Aber die Schokolade kann ich ja nicht zwingen, auf mich zu verzichten. So süß wie ich bin!