Fränky'sche Nachrichten

Internet statt Fundbüro

Archivartikel

Schildkröte will zurück nach Hause.“ Das schrieb die Polizei der Stadt Bremen vor einiger Zeit auf Facebook im Internet. Die Beamten suchten nach dem Besitzer einer Stoff-Schildkröte. Der Aufruf war erfolgreich.

Posts über gefundene oder verlorene Dinge finden sich inzwischen tausendfach in sozialen Netzwerken wie Facebook oder Twitter. Eigentlich müssen gefundene Sachen ins Fundbüro

...

Sie sehen 47% der insgesamt 839 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00