Fränky'sche Nachrichten

Keine echten Früchte?

Archivartikel

Hallo liebe Freunde! Ich esse für mein Leben gerne Eis. Am liebsten mag ich Erdbeere und Schokolade aber auch andere Sorten – hauptsache süß und kalt. Wenn wir Eis kaufen ist aber nicht immer das drin, was wir denken. Das haben jetzt Verbraucherschutzzentralen, also die Leute, die darauf achten, dass wir nicht veräppelt werden, wenn wir etwas kaufen, herausgefunden.

Die Hersteller tricksen uns nämlich gerne aus – besonders bei Erdbeereis. Sie versuchen, uns mit Bildern von Früchten davon zu überzeugen, dass ganz viele Erdbeeren drin sind. Dabei sind manchmal keine echten Früchte drin, sondern nur Aromen.

Aber ich verrate euch was: Wenn auf der Verpackung „Erdbeereis“, „Erdbeereiscreme“ oder „Erdbeerfruchteis“ steht, dann müssen mindestens 20 Prozent frische Früchte drin sein.