Fränky'sche Nachrichten

Kleine Lichter tanzen im Dunkeln

Archivartikel

Kleine Lichter tanzen im dunklen Wald umher. Es sieht magisch aus, als seien es Feen in einem Märchen. Das Leuchten kommt von kleinen Tierchen, den Glühwürmchen. Man nennt sie auch Leuchtkäfer. Diese Insekten haben besondere Organe, mit denen sie dieses Leuchten erzeugen können. Es gibt sie an vielen Orten der Erde, etwa in Amerika, Asien und Europa. Auch bei uns kann man sie derzeit mit etwas Glück in Wäldern, Parks und Wiesen umherschwirren sehen. Bild: dpa