Fränky'sche Nachrichten

Nährstoffe für Pflanzen

Archivartikel

Ob im Garten oder im Topf: Pflanzen brauchen Wasser und Licht, um zu wachsen. Außerdem benötigen sie Nährstoffe, wie zum Beispiel Stickstoff, Magnesium und Kalzium. Diese nehmen sie mit ihren Wurzeln aus der Erde auf. Eigentlich sind genug Nährstoffe im Boden, wenn die Blätter der Pflanzen abfallen und verrotten. Dieser Kreislauf wird aber durch die Ernte unterbrochen. Zum Ausgleich wird

...

Sie sehen 42% der insgesamt 945 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00