Fränky'sche Nachrichten

Sie mag keinen langen Urlaub

Archivartikel

Auf ihren Urlaub freuen sich die meisten Menschen schon lange im Voraus. Und wenn sie dann möglichst lange in die Ferien fahren dürfen, ist die Freude meist besonders groß. Doch bei Sängerin Vanessa Mai ist das ein wenig anders. Sie ist kein Fan von langem Urlaub.

Sie mache zwar auch kurze Pausen, sagte sie jetzt. „Doch nach zwei bis drei Tagen ist es auch gut“, erklärte die Sängerin. „Ich will wieder loslegen und habe Hummel im Hintern.“

Da passt es ganz gut, dass Vanessa Mai am heutigen Freitag ihr neues Album „Schlager“ veröffentlicht. „Ich bin sehr nervös und gespannt, wie das neue Album ankommt.“