Freudenberg

Rauchmuseum Kerstin Hohm zeigt in der Sonderausstellung „Leben in Ton“ ihre Arbeiten aus dem Naturmaterial

Freie Schaffenskraft mit den vier natürlichen Elementen

Archivartikel

Freudenberg.Mit dieser Sonderausstellung beteiligt sich das Museum der Möbelwerke an den Freudenberger Kulturwochen. Ton sei jenes Material gewesen, mit dem Menschen zuerst versuchten, menschliches darzustellen, stellte Museumsleiter Wolfgang Sasse in seiner Begrüßung fest. Beweise dafür fänden sich in zahlreichen archäologischen Skulpturfunden.

Die Künstlerin Kerstin Hohm aus Mömlingen setze sich

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5049 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00