Freudenberg

Barrierefreiheit Hitzige Diskussion über Umsetzung in Boxtal

Hebelift statt langer Rampe

Archivartikel

Freudenberg.Mit der Installation eines Hebeliftes soll der Zugang zum Gemeindezentrum in Boxtal barrierefrei werden. Das beschloss der Technische Ausschuss nach ausgiebiger Diskussion, die zwischenzeitlich sogar hitzig war.

Mit fünf Ja-Stimmen bei zwei Enthaltungen wurde ein entsprechender Auftrag an die Firma Berndt Mobilitätsprodukte in Bautzen zum Brutto-Angebotspreis von 9845 Euro erteilt. Im

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2639 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00