Freudenberg

Ferienspiele

Kinder besuchten den Eisenhammer

Archivartikel

Hasloch.Im Rahmen der Aktion „Freudenberger Ferienspiele“ fuhren neun Betreuer des seit 25 Jahren bestehenden Fördervereins der örtlichen Musikschule mit 15 Kindern nach Hasloch zum Eisenhammer der Firma Kurtz Ersa. Vor Ort besuchte die Gruppe zunächst das Technik-Museum mit Technik zum Anfassen und Ausprobieren.

Vom Schmied Otto Haamann aus Freudenberg erfuhren die Besucher, dass der

...

Sie sehen 44% der insgesamt 873 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00