Freudenberg

Verbandsversammlung Wasserzweckverband bestätigt Wilfried Mayer als Verbandsrechner

Mittel aus Stuttgart gefordert

Archivartikel

Freudenberg.„Reine Routine“– so könnte man Inhalt und Ablauf der Sitzung der Verbandsversammlung des Zweckverbandes Wasserversorgung Main-Tauber am Dienstag unter der Leitung des Vorsitzenden, Freudenbergs Bürgermeister Roger Henning, kurz beschreiben.

Nach entsprechenden Erläuterungen durch Henning und den später einmütig für ein Jahr wiederbestellten Verbandsrechner Wilfried Mayer, stellten die

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3340 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00