Fußball

A-Junioren des TSV Mudau holen sich den Sieg im Kreispokal

Es war ein Favoritensieg, der allerdings ganz lange stark auf der Kippe stand: Die A-Jugend des TSV Mudau sicherte sich in Götzingen den Buchener Kreispokal 2017/18 mit einem 6:3 nach Verlängerung gegen die SG Götzingen/Schlierstadt/Altheim. Der alte und neue Titelträger sah dabei nach einer 2:0-Führung zur Halbzeit schon fast wie der sichere Sieger aus, musste jedoch nach dem Wechsel miterleben, wie die Hausherren den Rückstand in ein 3:2 zu ihren Gunsten umbogen. Erst in der letzten Minute der Nachspielzeit, mit der letzten Aktion vor dem Abpfiff, egalisierte der A-Jugend-Verbandsligist den Spielstand durch einen direkt verwandelten Freistoß. In der Verlängerung musste dann die zwei Spielklassen tiefer rangierende SG als Kreisligist dem Kräfteverschleiß Tribut zollen, so dass der TSV zu weiteren drei Treffern nebst zahlreichen Chancen kam. Die Siegerehrung mit der Überreichung von Pokal und Medaillen übernahm Staffelleiter Harry Langer, der beiden Finalisten Lob für die spannende und faire Partie zollte. Bild: Hagenbuch