Fußball

Fußball Nach der "Ersten" muss auch die "Zweite" des KSC runter

Abstieg mit Folgen

Archivartikel

Der Abstieg des Karlsruher SC in die 3. Liga hat auch für die zweite KSC-Mannschaft fatale Folgen: Obwohl mit zuletzt sechs Siegen in Folge im ersten Drittel der Regionalliga Süd beheimatet, wird die Mannschaft die Startberechtigung für die neue Regionalliga Südwest nicht erhalten. Zwischen der ersten Garnitur eines Drittligisten und dessen zweitem Team muss eine Klasse dazwischen liegen. Dies

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2561 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00