Fußball

Fußball Frauen in Untergimpern gefordert

An die gute Leistung anknüpfen

Archivartikel

In der Frauenfußball-Landesliga Rhein-Neckar/Odenwald tritt die SpG Dittwar/Tauberbischofsheim heute um 17 Uhr in Untergimpern an. Die Gäste-Elf möchte an die gute Leistung aus dem Spiel gegen Dielheim/Horrenberg anknüpfen und mit einem Sieg nach Hause fahren. Die beiden Tabellennachbarn trennen neun Punkte, und vor Wochenfrist verlor die Heimelf deutlich mit 6:1 gegen SpG St. Leon/Mingolsheim.

Unterschätzt werden darf der Gegner trotz allem nicht, denn mit Francesca Geiger hat er eine ebenso erfolgreiche Neun-Tore-Stürmerin wie die Taubertälerinnen mit Verena Dörr. Besonders der verletzungsbedingte Ausfall von Abwehrspielerin Selina Haas wird das Team von Andre Dörr fordern und eine Top-Leistung wird nötig werden, um die drei Punkte zu entführen.

Für die SpG stehen im Kader: Christina Schuchmann, Jana Schäffner, Laura Hartnagel, Nele Schmitt, Jasmin Sobotta, Pia Scheuermann, Benita Höpfl, Sarah Kilian, Linda Fast, Stefanie Zipf, Maria Mutlu, Amelie Wolz und Verena Dörr. sh