Fußball

Verbandsliga Württemberg Hollenbacher Heimspiel gegen Calcio Leinfelden-Echterdingen / Gegner ist sehr spielstark

Aufbauen auf defensiver Stabilität

Archivartikel

Es war mal ein kleiner Erfolg: Zum ersten Mal in dieser Saison punktete der Verbandsligist FSV Hollenbach in zwei Spielen in Serie. Erst das 2:0 gegen den 1. FC Heiningen, dann das 1:1 bei der TSG Tübingen. Davor wechselten sich Sieg und Niederlage ab. Nun hofft Trainer Martin Kleinschrodt am Samstag (15 Uhr) im Heimspiel gegen Calcio Leinfelden-Echterdingen auf die nächsten Punkte.

Die

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2379 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00