Fußball

Landesliga Odenwald Der VfR Uissigheim (in Wertheim) und der FC Schloßau (in Lauda) finden sich nach dem Aufstieg gleich hervorragend zurecht

Aufsteiger wollen vor großen Namen nicht kuschen

Archivartikel

In der Landesliga Odenwald hat sich der FV Lauda inzwischen schon mit sechs Punkten vom schärfsten Verfolger VfR Gommersdorf abgesetzt, obwohl die Jagsttäler weiterhin ungeschlagen sind. Doch die Laudaer Elf besticht mit einer makellosen Bilanz von elf Spielen ohne Punktverlust, während sich die Plasch-Elf drei Unentschieden leistete und damit Boden verlor. Während vor der Runde weit stärker

...
Sie sehen 6% der insgesamt 7481 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00