Fußball

Fußball Schweres Spiel der Spvgg. Neckarelz gegen den 1. FC Kaiserslautern II

Bloß keine Selbstauflösung mehr

Archivartikel

Der unglücklichen Last-Minute-Niederlage gegen Homburg folgte beim Gastspiel in Walldorf ein Desaster für die Spvgg. Neckarelz. Denn die Mannschaft von Trainer Peter Hogen musste am Ende eine deftige 0:5-Niederlage einstecken. Der Coach fand dann entsprechend klare Worte zur Leistung seiner Mannschaft: "Natürlich bin ich extrem enttäuscht. Eben auch, weil die Mannschaft heute lange nicht so

...
Sie sehen 17% der insgesamt 2446 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00