Fußball

Kreisklasse B1 Buchen Ein Spitzenspiel zum Jahresauftakt

Der FCB hat Druck, der Gegner nicht

TSV Höpfingen III – SpG Ballenberg III/Oberwittstadt II. Eine solide Runde spielt Höpfingens „Dritte“. Und diese wird wohl eine positive Fortsetzung finden, denn zum Jahresauftakt kommt der Letzte aus Ravenstein.

SG Buch/Brehmen-Erfeld/Gerichtstetten/Altheim II – TSV Merchingen. Das Heimrecht ist für die SG nicht unbedingt ein Vorteil, denn daheim holte man weniger Punkte (5) als auswärts (9). Trotzdem sollte es gegen den Vorletzten Merchingen zu einem Sieg reichen.

Sennfeld/Roigheim. III/Leibenstadt – FC Eubigheim. Will der FC Eubigheim noch ein Wörtchen im Aufstiegsrennen mitreden, muss er quasi alle Spiele bis Saisonende gewinnen. Gegen den Drittletzten sollte das zunächst einmal gelingen.

Eintracht Walldürn II – FC Bödigheim. Das ist das Topspiel des Tages. Während für den FC Bödigheim der Aufstieg das Ziel ist und man deshalb gewinnen muss, spielt die Eintracht eine solide und nicht minder gute Runde. Walldürn hat keinen Druck und deshalb einen kleinen Vorteil.

SG Hainstadt/Hettigenbeuern II –SV Großeicholzheim II. In diesem Mittelfeldduell wird die Tagesform entscheiden. mf