Fußball

Fußball Heute steigt der Pokalkracher in Würzburg / Die „Blau-Weißen“ von der Mainaustraße haben einen Vier-Jahres-Plan

Die Regionalliga ist das Fernziel

Archivartikel

Spätestens in vier Jahren möchte der Würzburger FV in der Fußball-Regionalliga Bayern antreten. Für dieses Projekt möchte sich der Verein von der Mainaustraße strukturell in allen Bereichen neu aufstellen und ruft das Projekt „WFV – #WirFürVier“ ins Leben.

Doch erst einmal will die Mannschaft von Trainer Marc Reitmaier (einst Spieler beim FV Lauda) heute im bayerischen Verbandspokal den

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1934 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00