Fußball

Verbandsliga Nordbaden FV Lauda möchte gegen den SV Schwetzingen den ersten Heimsieg des Jahres feiern / Jüngste Leistung in Zuzenhausen gibt Zuversicht

Die Tabelle ausblenden und Fußball spielen

Archivartikel

Im Verbandsliga-Heimspiel gegen den Tabellenachten SV Schwetzingen will der FV Lauda am Samstag ab 15.30 Uhr im Laudaer Tauberstadion an die Leistung, die in Zuzenhausen ein verdientes Remis brachte, anknüpfen und den ersten Heimsieg in diesem Jahr feiern. Keine leichte Aufgabe gegen einen Gast, der zuletzt gegen Reichenbach (4:2-Heimsieg) seinen ersten "Dreier" in der Rückrunde verbuchte und

...
Sie sehen 19% der insgesamt 2208 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00