Fußball

Fußball Spvgg. Neckarelz ist morgen in Bruchsal gefordert

„Direkt drin bleiben“ lautet immer noch das Ziel

Archivartikel

„Wir können noch immer den direkten Klassenrehalt schaffen“, blickt Neckarelz Cheftrainer Marc Ritschel auf die morgige Partie um 17 Uhr beim 1. FC Bruchsal voraus. Die Gastgeber kassierten am zurückliegenden Spieltag eine 1:5-Packung beim frischgebackenen Verbandsligameister FC Germania Friedrichstal.

Auch deshalb hoffen die Neckarelzer Verantwortlichen auf etwas Zählbares im

...

Sie sehen 40% der insgesamt 974 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00