Fußball

Torjäger Außer den Topscorern traf auch Gotthardt drei Mal

Drei Hattricks in der Kreisliga A 3

Archivartikel

Bezirksliga Hohenlohe

Mit vier Toren Vorsprung führt Felix Gutsche (SV Wachbach) weiterhin die Torjägerliste an. Neu auf Rang vier ist Frederik Heynold (TSV Dünsbach), der einen Doppelpack erzielte und nun zehn Treffer hat.

16 Tore: Felix Gutsche (SV Wachbach).

12 Tore: Christian Baier (SG Sindringen/Ernsbach), Edwin Wilhelm (Tura Untermünkheim).

11 Tore: Kevin Gfrärer (TSV Braunsbach).

10 Tore: Frederik Heynold (TSV Dünsbach).

9 Tore: Pattrick Lettenmaier (VfR Altenmünster), Kim Foss (SGM Niedernhall/Weißbach), Thilo Baier (SG Sindringen/Ernsbach).

8 Tore: Michael Däschler (TSV Obersontheim), Mike Dörr (Spfr. Bühlerzell), Florian Langer (TSV Neuenstein), Tilman Naundorf (TSV Dünsbach), Anil Öztürk (Tura Untermünkheim).

7 Tore: Manuel Kappes (TSV Dünsbach), Niklas Funk (TSV Michelfeld), Jan Ludwig (TSG Kirchberg/Jagst), Marco Klappenecker (SGM Niedernhall/Weißbach), Jan Röttlich (VfR Altenmünster), Tim Blümel (TSV Obersontheim), Robin Winkler (SG Sindringen/Ernsbach).

Kreisliga A 3

Drei Mal gab es einen Hattrick: Die beiden Topscorer Marco Schmieg (TSV Dörzbach/Klepsau) und Danut-Gheorghita Esanu (SC Wiesenbach) trafen drei Mal, genauso wie Marcel Gotthardt (Spvgg Apfelbach/Herrenzimmern).

24 Tore: Marco Schmieg (TSV Dörzbach/Klepsau), Danut-Gheorghita Esanu (SC Wiesenbach).

16 Tore: Sven Feix (TSV Althausen/Neunkirchen).

15 Tore: Lukas Fluhrer (DJK Bieringen).

13 Tore: Artur Tabert, Marcel Gotthardt (beide Spvgg Apfelbach/Herrenzimmern).

10 Tore: Kai Holzinger (DJK Bieringen).

9 Tore: Kevin Röckert (FSV Hollenbach II), Alexander Ilic Ilic (SGM Löffelstelzen/Bad Mergentheim), Jannik Wolfarth (FC Creglingen).

8 Tore: Tobias Roth (FC Creglingen).

7 Tore: Patrick Volkert (1. FC Igersheim), Joachim Ruck (FSV Hollenbach II), Dominik Pfennig (SV Berlichingen/Jagsthausen), David Weber (Spvgg Gammesfeld).

Kreisliga B 4

Sandro Wolfart (SV Edelfingen) traf obligatorisch und bringt es nun auf 31 Tore. Top war diesmal Rico Saller (SGM Taubertal/Röttingen II) drauf, ihm gelang ein Hattrick.

31 Tore: Sandro Wolfart (SV Edelfingen).

17 Tore: Philipp Mühleck (TSV Laudenbach)

13 Tore: Felix Hofmann (SV Harthausen).

10 Tore: Carlos Alberto Gomes Nico, Sarja Jarjusey (beide SV Edelfingen), Hannes Gackstatter (SGM Creglingen II/Bieberehren), Martin Burkert (SV Mulfingen II).

9 Tore: Johannes Heidinger (SV Harthausen).

8 Tore: Robert Voss (TSV Schrozberg), Michael Mack (TSV Hohebach),Rico Saller (SGM Taubertal/Röttingen II).

7 Tore: Nico Hirschlein (SV Rengershausen), Timo Sigmeth (TSV Hohebach), Jonas Meuder (TSV Schrozberg), Gregor Bauer (SV Rengershausen), Tobias Silberzahn (TSV Laudenbach). rst