Fußball

Kreisklasse B1 Buchen Zwei Mannschaften treten nicht an

ECE und SpG im Gleichschritt

FC Donebach II – FC Eubigheim 0:1

Den Zuschauern zeigte sich ein ausgeglichenes Spiel mit wenigen Höhepunkten. Die Gäste aus Eubigheim hatten in der Summe jedoch mehr Spielanteile und mehr Tormöglichkeiten auf der Habenseite. Die Abwehr der Hausherren ließ aber bis zur 77. Minute nichts anbrennen. Erst in der Schlussphase dann die Spielentscheidung durch F. Englert. Dieser brachte die Gäste in Führung, indem er eine hohe Flanke von links im Strafraum über die Linie zum 1:0 köpfte.

FSV Dornberg – Hettingen II 0:7

Bis zur Pause lagen die Gäste aus Hettingen durch Treffer von M. Wolf, L. Becker, D. Chlaus bereits mit 3:0 in Führung. In der zweiten Hälfte trafen H. Karademir, T. Schmlcher, M. Wolf und D. Knapp zum 0:7-Endstand.

Rippb./W./Gl. – Buch/B./E./G.II 7:1

Baumann schob überlegt am Torwart zum 1:0 vorbei ein (10.). Nachdem Baumann an den linken Pfosten geköpft hatte, schob Kern zum 2:0 ein (16.). Nach einem unnötigen Foul verkürzte der Gast durch Elfmeter zum 1:2 .T. Sauer erzielte die verdiente 3:1-Pausenführung. Baumann verwertete ein Abpraller zum 4:1 (54.). Danach spielte die Gastgeber weiter nach vorne und erhöhten durch Goldschmidt, Schelmbauer und M. Sauer auf 7:1.

Gommersd. III – Höpfingen III 1:1

Gommersdorf ging in der 17. Minute durch J. Ziegler in Führung. Die Gäste glichen in der 50. Minute durch P. Biringer.

Schweinberg II – Großeicholz..S.II

Das Spiel ist ausgefallen, weil der Gast nicht angetreten war.

TTSC Buchen – Sennf./ R.III / L.II

Das Spiel ist ausgefallen, weil der Gast nicht angetreten war.