Fußball

Fußball

Ehrmann bemängelt Einstellung nicht

Für die TSG Hoffenheim steht morgen um 11 Uhr die nächste Partie gegen eines der abstiegsbedrohten Teams der Frauen-Fußball-Bundesliga an. Beim MSV Duisburg kämpft die Mannschaft von Trainer Jürgen Ehrmann um den zweiten Sieg der Rückrunde. Das Hinspiel entschied die TSG mit 1:0 für sich. „Wir sind uns der Situation bewusst, dass die Rückrunde für uns nicht gut läuft. Es sind einige Faktoren, die derzeit zusammenkommen. Zwar haben phasenweise auch die Leistungen nicht gestimmt, hinzu kommt aber, dass uns auch oft das Spielglück fehlt. Ich werfe den Spielerinnen nicht vor, dass es an der Einstellung liegt“, so Trainer Ehrmann. pik