Fußball

Verbandsliga Nordbaden Erneut ersatzgeschwächte Laudaer wehren sich mannhaft, unterliegen aber erneut und überwintern damit auf einem Abstiegsplatz

Ein Eigentor bringt den FV auf die Verliererstraße

Archivartikel

FV Lauda – VfR Mannheim 1:4

Lauda: Moschüring, Heeg (55. Sen), Neckermann (53. Müller), Kaplan (87. E. Jallow), Lotter, Ondrasch (87. Hehn), Baumann, Jurjevic, Schädle, Heizmann, Gerberich.

Mannheim: Bal, Gessel (72. Adragna), Denefleh (86. Mohamed), Rehm, Kirschner, Herm, Franke, Kochendörfer (75. Zeric), Sabah (78. Olumide), Schwab,

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3186 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00