Fußball

Kreisklassen C TBB

Ein Spitzenspiel in jeder Spielklasse

Archivartikel

Je ein Spitzenspiel haben die beiden Kreisklassen C zu bieten.

In der C1 trifft mit der SpG Winzer Beckstein/Königshofen II der Tabellenvierte auf den derzeitigen „Vize“ SpG Gerlachsheim II/Oberlauda/Lauda II. Die zwei Plätze Unterschied entstehen hierbei jedoch nur durch das Torverhältnis – beide Mannschaften haben bislang zehn Punkte ergattert und befinden sich derzeit mit der Reserve des TSV Gerchsheim im Kampf um den zweiten Platz. Einen Favoriten zu benennen fällt schwer: Beide Spielgemeinschaften sind mit zwei (Beckstein/K. II) bzw. vier Gegentoren (Gerlachsheim II/O./L. II) defensiv stark und werden in dieser richtungsweisenden Begegnung kein allzu großes Risiko eingehen wollen. Blickt man auf die bisherigen Aufeinandertreffen der ambitionierten Teams, könnte ein leichter Vorteil bei den Gästen liegen: In vier Duellen ergatterte die Gerlachsheimer Spielgemeinschaft drei Siege.

Sowohl Türkgücü Wertheim II als auch die SpG Welzbachtal II haben derzeit Ambitionen und rangieren auf den Plätzen zwei und drei der Kreisklasse C2. Zuletzt verpasste die Welzbachtaler Reserve den Sprung auf den Liga-Thron, als man gegen Spitzenreiter Külsheim II nur einen Zähler mitnahm. Nun will man im Duell mit dem Tabellennachbarn, der bislang eine Partie mehr als die Spielgemeinschaft auf dem Buckel hat, an diesem vorbeiziehen. nv