Fußball

Kreisliga Buchen Klarer 4:1-Erfolg in Seckach hievt die Mannschaft von Trainer Michael Hackenberg wieder in die Landesliga / Hainstadt ist raus im Rennen um Platz 2

Eintracht Walldürn macht Meisterstück

Archivartikel

SV Seckach – Eintr. Walldürn 1:4

Die personell gebeutelte Heimelf hatte gegen Ligaprimus nichts entgegen zu setzen und so sicherten sich die Wallfahrtsstädter durch ein nie gefährdetes 4:1 den Titel . Bereits in der sechsten Minute fiel die Führung der Gäste, als Kerec das Spielgerät nicht festhielt und Fritsch mühelos zum 0:1 einköpfte. Hornung steckte für den SV auf Mehl und

...

Sie sehen 6% der insgesamt 7050 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00