Fußball

Karate Nachwuchssportler aus Walldürn bei der "Deutschen"

Erfolgreicher Auftritt

Einen weiteren großen Schritt in ihrer sportlichen Laufbahn machten die Karatekas der Eintracht 93 in der Altersklasse Schüler. Nachdem sie über die Qualifikation bei der Landesmeisterschaft das Ticket zur Deutschen Meisterschaft gelöst hatten, für die sich alle Erst- bis Drittplatzierten der jeweiligen Landesmeisterschaften qualifizieren, waren die Walldürner Mia Martens, Ula Duschek, Tim Wörner, Silvia Duschek Jana Weismann, Roxana Kowalczyk und Sarina Meichelbeck nun bei der DM. Der ebenfalls qualifizierte Faid Hurem trat allerdings verletzungsbedingt nicht an.

Nach guten Vorkämpfen aller Walldürner Nachwuchs-Karatekas schafften es letztlich Jana Weismann und Mia Martens über die Trostrunde zum 7. Platz (Weismann) und zum fünften Platz (Martens). Dieser erfolgreiche Auftritt der Gruppe mit acht Sportlern aus einem Verein bei der Deutschen Meisterschaft, wobei alle in der Vorrunde mehrere Kämpfe gewannen, lässt für das kommende Jahr noch Großes erwarten, meinte abschließend Trainerin Rebecca Niggl. sti