Fußball

Fußball Mark Uth (TSV 1899) auf Platz vier der Torjägerliste

Erneuter Doppelpack

Archivartikel

Beim 6:0-Erfolg über den 1. FC Köln hat der Hoffenheimer Goalgetter Mark Uth seinen nächsten Bundesliga-Doppelpack geschnürt. Durch seine beiden „Buden“ hat sich der 26-Jährige auf den vierten Rang der Bundesliga-Torschützenliste geschoben.

Bundesliga

23 Tore: Lewandowski (München).

13 Tore: Aubameyang (Dortmund/jetzt Arsenal), Petersen

...
Sie sehen 21% der insgesamt 1662 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00