Fußball

Fußball 1. FC Schweinfurt empfängt am Freitag in der ersten Hauptrunde des DFB-Pokals den amtierenden deutschen Vizemeister Schalke 04 / „Schnüdel“ sind auch Profis

Erst die Sensation schaffen, dann 3. Liga erreichen

Archivartikel

Der 1. FC Schweinfurt empfängt am Freitag (Anstoß: 20.45 Uhr) in der 1. DFB-Pokal-Hauptrunde den amtierenden Deutschen Vizemeister FC Schalke 04. Die Euphorie rund um das Willy-Sachs-Stadion ist nach dem „Traumlos“ riesig. Trotz klarer Kräfteverhältnisse glaubt der Regionalligist an die Sensation.

Die Unterschiede beider Vereine könnten kaum größer sein. Während die „Schnüdel“ die

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5472 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00