Fußball

Fußball

FC Bayern kommt nach Hoffenheim

Archivartikel

Ein Heimspiel-Highlight wartet am morgigen Sonntag um 14 Uhr im Dietmar-Hopp-Stadion auf die Fußball-Bundesliga-Frauen der TSG Hoffenheim. Die Mannschaft von Trainer Jürgen Ehrmann empfängt den FC Bayern München, der sich am vergangenen Spieltag mit einem Sieg gegen Tabellenführer VfL Wolfsburg wieder ins Titelrennen einschaltete. „Wer dachte, dass der Kampf um die Meisterschaft bereits entschieden ist, hat sich getäuscht. Der FC Bayern München hat mit dem Sieg gegen den VfL Wolfsburg ein ordentliches Ausrufezeichen hinterlassen“, erklärt Ehrmann. Der FC Bayern habe einen breiten, sehr starken Kader, so dass man nie genau sagen könne, mit welcher Spielidee er auftrumpft, so Ehrmann, und er fügt an: „Gegen Wolfsburg hat Trainer Thomas Wörle auf Spielerinnen mit viel Kampfgeist und hoher Dynamik gesetzt, die Auswechselbank war hervorragend besetzt.“ pik