Fußball

Fußball SV Nassig III erreicht Relegationsspiel gegen die SG Wittighausen/Zimmern II

FC Grünsfeld II „rettet“ sich seine Saison

Archivartikel

SG Unterschüpf/Kupprichhausen II – FC Grünsfeld II 0:1

Unterschüpf/K. II: Schomburg, Haser, Heffner (46. Koslow), Lindner, Burger (64. Braun), Rastel, Schyle, Theisz, S. Weiland, D. Weiland (82. Dietz), Schindler (73. S. Hasenfuß). Grünsfeld II: Weiß, Engert, P. von Brunn, Betzel, Dörr (88. Hemm), Segeritz (24. Konrad), Kordmann, Ch. Kraft, Funtukas (75. J. von Brunn), Bamberger, S. von Brunn (60. Oettig). Tor: 0:1 (21.) Stefan Kordmann. – Gelb-rote Karte: Samuel Rastel (Untersch./K. II/90.+3/wiederholtes Foulspiel). – Schiedsrichter: Jan Gräf (Adelsheim). – Zuschauer: 360 (in Wenkheim).

Der FC Grünsfeld II hat seine eigene etwas verkorkste Saison gerade noch „gerettet“, wie es Trainer Uwe Withopf nach Abpfiff des Relegationsspieles gegen die SG Unterschpf/Kupprichhausen selbst ausdrückte. Der 1:0-Sieg des Tabellenzwölften der Kreisklasse A gegen den Drittplatzierten der Kreisklasse B war absolut verdient. „Wir haben nicht das abgerufen, was wir eigentlich abrufen können“, meinte dann auch SG-Trainer Matthias Bahner.

Das „Tor des Tages“ erzielte Stefan Kordmann in der 21. Minute per Kopf nach einer Flanke von Michael Dörr. Bei der SG sah Samuel Rastel in der Nachspielzeit die gelb-rote Karte wegen wiederholten Foulspiels.

SG Oberbalbach/Unterbalbach II – SV Nassig III 1:2

Oberbalbach/U. II: Beck, F. Neser, Schenkel, M. Neser, Ch. Neser, Wiens, Knab (60. Wülk), Beetz, Breuner (68. Wörner), Hahn, Weiß. Nassig III: Schwenk, Ch. Kunkel (80. M. Kunkel), Finck, Häußler, Szabo, Vollhardt (45. Karlein), Fertig, Lausecker, L. Kunkel, Brüne (58. Ugurlu), Emrich (68. Breitenbach). Tore: 0:1 (52.) Frederik Fertig, 0:2 (57.) Gregor Karlein, 1:2 (75.) Christoph Neser). – Rote Karte: Marcel Hahn (Oberb./U. II/75./Tätlichkeit). – Schiedsrichter: Markus Kohler (Windischbuch). – Zuschauer: 302 zahlende (in Eichel).

Der SV Nassig III hat das Relegationsspiel gegen den Zwölften der Kreisklasse B Tauberbischofsheim. Im Duell der beiden C-Klassen-Vizemeister gab es in Eichel einen verdienten 2:1-Erfolg gegen die SG Oberbalbach/Unterbalbach II. Die Tore für den Sieger erzielten Frederik Fertig in der 52. und Gregor Karlein in der 57. Minute. SG-Spielertrainer Christoph Neser verkürzte in der 75. Minute auf 1:2.

Nach einem Gerangel mit dem Nassig Torwart unmittelbar nach dem Anschlusstreffer zeigte Schiedsrichter Kohler aus Windischbuch Marcel Hahn nach Rücksprache mit seinem Assistenten Marcel Hahn die rote Karte.

Der SV Nassig trifft nun am kommenden Mittwoch um 18.30 Uhr in Heckfeld auf die SG Wittighausen/Zimmern II.