Fußball

Fußball Frauen- und Mädchenteams aus dem Main-Tauber-Kreis organisieren ihre Saison selbst

"Freizeitrunde" geht in ihre 15. Spielzeit

Archivartikel

Seit bereits 15 Jahren wird die Freizeit-Runde der Frauenfußballmannschaften des Main-Tauber-Kreises ausgetragen. Zwar organisiert sich die Runde selbst, jedoch wird nach den offiziellen Regeln des DFB gekickt. Die Spielerinnen - meist ohne Spielerpass und nur aus versicherungstechnischen Gründen beim Verein gemeldet - haben hier die Möglichkeit, in freizeitlicher Runde das Leder über den

...
Sie sehen 19% der insgesamt 2185 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00